Brauweiler Wochenende OHNE uns...

Deswegen nehmen „Die Geringelten e.V.“ dieses Jahr nicht am Brauweiler Wochenende teil

Wie durch die Pressemeldung der IG Brauweiler Vereine bereits vermeldet wurde, gibt es in diesem Jahr diverse Änderungen beim Brauweiler Wochenende: „Die teilnehmenden Ortsvereine stehen nicht an den langjährig gewohnten Standplätzen. Die teilnehmenden Ortsvereine müssen auf ihre „üblichen“ Beschallungsmaßnahmen der Stände verzichten.Der alleinige Veranstalter für das Brauweiler Wochenende, sowie auch des Nikolausmarktes, ist die Interessengemeinschaft Brauweiler Fachgeschäfte (BIG) mit ihrem Marktorgansisator.

 

Aber was hat das mit uns „Die Geringelten e.V.“ zu tun?

Wir als ortsansässiger Karnevalsverein sind, seit über 20 Jahren, fester Bestandteil des Brauweiler Wochenendes und möchten gegenüber unserer treuen Kundschaft, noch mehr Transparenz und Aufklärung zu diesem Thema.

 

Die Zusammenarbeit mit der BIG bzw. dem Organisator des Festes lief in der Vergangenheit schon nicht zufriedenstellend. Die Terminkoordination wurde seitens des Veranstalters zu spät angegangen, sodass der diesjährige Termin mit vier Veranstaltungen des Landschaftsverband Rheinland (LVR) kolidiert. Angebotene Alternativtermine vom LVR, um die Einschränkung bei den Standflächen und der Beschallung zu umgehen, wurden von der „BIG“ nicht in Betracht gezogen. E-Mails mit Fragen zur Organisation und Planung an den Organisator wurden nicht bzw. erst spät beantwortet. Endgültige Informationen bzgl. der möglichen neuen Standflächen und der extremen Einschränkung bei der Beschallung, kamen vom Veranstalter erst äußerst kurzfristig am 23.05.2018! Verbesserungsvorschläge von Seiten der IG Brauweiler Vereine wurden nicht angenommen und es kam sogar zu der Aussage: „Für das Brauweiler Wochenende ist es egal, ob die Vereine teilnehmen oder nicht.“ Nachdem deutlich wurde, dass dieses Jahr einige Vereine die Teilnahme absagen bzw. die Teilnahme hinterfragen würden, wurde diese Aussage revidiert.

 

Nach dem ganzen Hin und Her und den gravierenden Einschränkungen haben „Die Geringelten e.V.“ beschlossen, dieses Jahr nicht am Brauweiler Wochenende teilzunehmen und durch diesen Boykott unseren Unmut hinsichtlich der Organisations- und Informationspolitik der BIG und des Organisators zum Ausdruck zu bringen. Wir finden es sehr schade, dass wir unseren Gästen in diesem Jahr am Brauweiler Wochenende keinen Treffpunkt im Herzen unseres Abteiortes für nette Gespräche, gute Stimmung und kaltes Kölsch bieten können.

 

Eure Geringelten